Navigation überspringenSitemap anzeigen

Dr. med. vet. Christoph Peterbauer, Dip. ECVAA

Die sichere Entscheidung für Dein Haustier

Mobile Anästhesie, Schmerztherapie und mehr – mein Service für Tierärzte

Damit Du Dich komplett auf Deine komplexen Aufgaben konzentrieren kannst und nicht auch noch zusätzlich auf dem Gebiet der Anästhesie und Schmerztherapie Experte werden musst, biete ich Dir eine wirtschaftliche Lösung, bei der ich mich komplett um alle Belange der perioperativen Medizin und Anästhesie kümmere. Durch meine jahrelange Erfahrung auf diesen Gebieten und meinem Expertenwissen kann ich Dich bestmöglich bei Operationen oder diagnostischen Eingriffen unterstützen. Ich komme auch in Deine Ordination oder Klinik und biete Dir eine fachgerecht durchgeführte und moderne Anästhesie als mobiles Serviceangebot.

Ich biete speziell für Tierärzte und Tierkliniken im Bezirk Hollabrunn, Tulln und Wien ein besonderes mobiles Anästhesieservice an. Überzeuge Dich jedoch auch persönlich von meinem breiten Angebot an Zusatzleistungen, die Du bei Bedarf selbstverständlich auch in Anspruch nehmen kannst. Für Preisanfragen verwende bitte das Kontaktformular oder rufe mich einfach an. Ich freue mich über eine gute Zusammenarbeit mit Dir.

Wenn Du mehr zu meinem Service erfahren möchtest, beantworte ich gerne Deine Fragen! Sprich mich einfach an oder schreibe mir eine Nachricht!

Verschaffe Dir einen Überblick über meine Angebote für Tierärzte

Mobile Anästhesie:

Nutze auch Du das mobile Anästhesie-Service für Deine Patienten direkt in Deiner Klinik oder Ordination. Im Rahmen des mobilen Services stelle ich Dir eine sichere und zugleich wirtschaftliche Lösung zur Verfügung, die ganz an die Ausstattung Deiner Ordination angepasst ist. Dabei übernehme ich sämtliche Aufgaben vom Besitzer-Aufklärungsgespräch über die Anästhesievorbereitung, die Anästhesieeinleitung sowie -überwachung bis zur postoperativen Analgesie-Beratung.

Dein Vorteil: Du kannst dich voll und ganz auf den Eingriff konzentrieren und Deine ordinations- bzw. klinikeigenen Ressourcen werden geschont. Dank meiner langjährigen Erfahrung im Bereich der Anästhesie von Groß- und Kleintieren bin ich ein zuverlässiger, kompetenter und vor allem auch effizienter Partner. Meine mobile Narkoseausrüstung macht es möglich, je nach Bedarf in Deiner Ordination in kürzester Zeit eine Anästhesie Arbeitsplatz mit einer modernen elektronisch gesteuerten Ventilation zu schaffen. Ich verwende ausschließlich medizintechnisch überprüfte Gerätschaften namhafter Hersteller, um den Patienten den höchstmöglichen Standard an Sicherheit und Qualität zur Verfügung zu stellen. Auch alle benötigten Medikamente der Anästhesie und Notfallmedizin können von mir gestellt werden. Die häufig kritische Aufwachphase wird durch mich ebenfalls überwacht.

Regenerative Medizin und Schmerztherapie:

Gemeinsam mit meiner Frau von der REHA Tierarztpraxis ANIviVET und in Kooperation mit dem Austrian Cluster for Tissue Regeneration des Ludwig Bolzmann Instituts und der Firma NTL Biologica biete ich für orthopädische Schmerzpatienten Stammzellentherapie an. Dabei werden dem Tier autologe mesenchymale Stammzellen (enthalten in der "stromal vascular fraction") aus dem Knochenmark oder Fellgewebe entnommen, aufbereitet und in derselben Narkose wieder in ein oder mehrere erkrankte Gelenke verabreicht. Diese landläufig als "Stammzellen" bezeichneten Präparate haben eine erstaunliche schmerzlindernde und regenerative Wirkung an Knorpeln, Bändern und Sehnen. Je frühzeitiger im Leben des Patienten mit einer Behandlung begonnen wird, desto länger können eventuell notwendige Operationen bei guter Lebensqualität hinausgeschoben oder gar vermieden werden. Dass Du mich wirklich richtig verstehst: Stammzellen können eine Operation zum Erhalt der Funktionalität nicht ersetzen. Zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt oder als Zusatztherapie zur Operation ist deren Erfolg jedoch inzwischen auch in zahlreichen Studien als sehr vielversprechend einzustufen.

Teleanästhesie:

Wenn Deine Ordination oder Klinik außerhalb meines Einzuggebietes liegt, brauchst Du trotzdem nicht auf mein Expertenwissen und die Anästhesieüberwachung verzichten.  Seit Kurzem wird mein Leistungsspektrum in der mobilen Anästhesie durch die sogenannte Teleanästhesie ergänzt. Das bedeutet, dass ich Dich beim gesamten Ablauf der Narkose via Videokonferenz begleite und unterstütze. Die notwendige Hardware wird dabei von mir zugesandt. Du benötigst lediglich eine Person, mit der ich während der Operation kommunizieren kann und die meine Anweisungen befolgt. Außerdem müsstest Du über die gängigsten Anästhetika, Notfallmedikamente, eine adäquate Anästhesiemaschine und einen Patientenmonitor verfügen. Deine Kunden sparen sich bei der Telemedizin meine Anfahrtskosten und Du Dir eine Person, die kontinuierlich den Patienten überwacht. 

Anaesthesia Animalis | Dr. Christoph Peterbauer
Zum Seitenanfang